Schadens­begutachtung

Jeder Schadensfall ist anders, daher bewerten wir jeden Fall individuell. Unsere erfahrenen Mitarbeiter schätzen vor Ort das Schadensausmaß fachgerecht ein und erstellen auf Grundlage dessen einen passenden Plan für notwendige Maßnahmen.

Schadenserstaufnahme

Ausgangspunkt nach einem Schaden und den entsprechenden Erstmaßnahmen durch die Feuerwehr, Handwerker oder andere Akteure ist die Kontaktierung der Hausverwaltung bzw. des Eigentümers und der Gebäudeversicherung. In Abstimmung mit der Versicherung kann die LAWIRO Deutschland AG mit der Sanierung des Schadens beauftragt werden.
In einer Begehung vor Ort mit unserem Gutachter und einen von der Versicherung beauftragten Schadensregulierer wird der Schadensumfang erfasst.

Ursachenerhebung

Die Ursachen für Brand-, Wasser-, Schimmel- und Asbestschäden können vielfältig sein. Unter anderem kommen in Frage:

  • Defekte elektrische Leitungen
  • defekte technische Geräte
  • Rohrbruch
  • Baumängel
  • Unwetter
  • Löschwasser uvm.

In einigen Fällen ist die Schadensursache schnell identifizierbar, in anderen ist eine akribische Spurensuche erforderlich. Wir verwenden verschiedene Methoden um die zutreffende Ursache für den Schaden zu identifizieren und anschließend die richtigen Sanierungsmaßnahmen auswählen zu können.

Leckageortung

In Fällen von Wasser- und Schimmelschäden mit unauffälliger Ursache können wir mit modernster Technik feststellen, woher das Wasser kommt. Die sogenannte Leckortung unterstützt unsere Experten beim Auffinden von verdeckten Leckstellen – etwa an Rohrnetzinstallationen oder Flachdächern. Zudem kann damit auch eine ungefähre Größenordnung des Schadens ermittelt werden.

Probenentnahme

Tests von Raumluft, Materialien und Oberflächen sind wichtiger Bestandteil im Zuge der Schadensbegutachtung. Zur Einschätzung von Schimmel-, Pilz-, Asbest- oder sonstiger Schäden entnehmen wir Proben (z.B. Abklatschproben bei Schimmel wie im Bild), die in unabhängigen Laboren untersucht werden. Die Ergebnisse sind Grundlage für weitere Maßnahmen zur Schadenssanierung.

Kostenvoranschlag

Unsere Experten erstellen eine fachgerechte Analyse inklusive Gefährdungsbeurteilung, Maßnahmenplan und eine damit einhergehende Kostenschätzung. Diese wird vom Schadensregulierer der Versicherung geprüft und anschließend freigegeben.